Blick auf den Magdeburger Dom<div class="selfmade_lightboxcaption">Über die Elbe hinweg, hat man einen guten Blick auf den Magdeburger Dom. Dieser ist das älteste gotische Bauwerk auf deutschem Boden und zugleich das Wahrzeichen der Stadt. </div>
Blick auf den Magdeburger Dom
Campus der Universität Magdeburg<div class="selfmade_lightboxcaption">Der zentrale Campus erspart den Magdeburger Studenten lange Wege. So ist beispielsweise der Weg zwischen dem Informatik-Gebäude, der Mensa und der Bibliothek jeweils nur 200 Meter.</div>
Campus der Universität Magdeburg
Einführungswoche in Magdeburg<div class="selfmade_lightboxcaption">In der Einführungswoche lernen die Studienanfänger nicht nur ihre Universität und Fakultät kennen, sondern knüpfen während der Campustour, dem Ersti-Brunch und vielen Abendveranstaltungen auch erste Kontakte und Freundschaften mit ihren Komilitonen.</div>
Einführungswoche in Magdeburg

Computervisualistik

Computervisualistik ist ein interdisziplinärer Studiengang, der deutschlandweit nur in Magdeburg und Koblenz angeboten wird.

Seine Schwerpunkte liegen auf der computergestützten Erstellung und Auswertung von Grafiken und Bildern sowie deren Einbindung in komplexe Anwendungen. Entsprechende Anwendungsgebiete findet man unter anderem in der Medizin, im Fahrzeugbau und in der Spieleentwicklung. Dort werden mit Hilfe von digitalen Bildern Krankheiten diagnostiziert, Bauteile entworfen und geprüft, virtuelle Welten für Flugsimulatoren erschaffen und vieles mehr.

Um die Studierenden auf diese vielfältigen Aufgaben vorzubereiten, sind neben den Informatikfächern auch Teilgebiete der Psychologie, der Medizin, des Designs, der Architektur und der Werkstoffwissenschaften Teil des Studiums.