Magische Linse<div class="selfmade_lightboxcaption">Durch simples Halten und Bewegen der „magischen Papierlinsen“ auf und über dem Tisch, können Anwender diese Datenräume dann auf eine sehr intuitive und natürliche Art und Weise erforschen, gerade so als wären die Papierdisplays reale Fenster in die virtuelle Datenwelt. Für die Interaktion (beispielsweise für Zoomoperationen) werden dabei verschiedene Interaktionsmetaphern verwendet, allem voran die Ausnutzung der jeweilige Höhe eines Papierdisplays über dem Tisch. Hierbei können verschiedene Nutzer sogar gleichzeitig (zusammen)arbeiten, einfach indem sie jeweils eine eigene „persönliche“ magische Papierlinse verwenden.

TODO TEXT IST NUR DUMMY</div>
Magische Linse
Magdeburger Innenstadt<div class="selfmade_lightboxcaption">Das "Alex" ist nur eines, von vielen gemütlichen Bars, Cafes und Kneipen in der Magdeburger Innenstadt. </div>
Magdeburger Innenstadt
Informationsvisualisierung<div class="selfmade_lightboxcaption">Informationsvisualisierung für den Flughafen Berlin-Brandenburg erstellt von Computervisualistik-Absolvent Gregor Aisch (<a href="http://driven-by-data.net">www.driven-by-data.net</a>)</div>
Informationsvisualisierung

Computervisualistik

Computervisualistik ist ein interdisziplinärer Studiengang, der in Magdeburg 1996 kreiert wurde und der nur an sehr wenigen Hochschulen angeboten wird.

Motivation. Digitale Bilder und Grafiken spielen in vielen Bereichen des täglichen Lebens eine wachsende Rolle. Neue Fahrzeuge und Gebäude, aber auch ganze Fabrikanlagen, werden anhand von 3D-Modellen am Computer geplant. Krankheiten werden mit Hilfe medizinischer Bilder diagnostiziert. Die Qualität von Werkstoffen und ganzen Maschinen wird anhand von Röntgen- und Ultraschalldaten geprüft. Mit Hilfe von digitalen Bildern werden auch Bauteile entworfen und geprüft, virtuelle Welten für Flugsimulatoren erschaffen und vieles mehr. Die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen und selbstfahrenden Autos ist eine aktuelle Aufgabe. Virtuelle Welten spielen nicht nur in Computerspielen eine wichtige Rolle, sondern auch in der Aus- und Weiterbildung, z.B. bei Flugsimulatoren.